Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Artikelaktionen

Redaktion

Eva Cebulla

Eva Cebulla

Eva Cebulla, M.A. studierte Informationswissenschaft, Politikwissenschaft und Sozialwissenschaften an der Universität Düsseldorf. Sie ist Technologieberaterin in der VDI Technologiezentrum GmbH und hat diverse Lehraufträge an der Universität Düsseldorf und der Fachhochschule Köln übernommen.

Cuhls_Quadrat

Prof. Dr. Kerstin Cuhls

Prof. Dr. Kerstin Cuhls, M.A. ist seit mehr als 25 Jahren als Projektleiterin im Bereich Foresight/ Zukunftsforschung des Fraunhofer Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) in Karlsruhe tätig. Sie ist Professorin für Japanologie am Centre for East Asian and Transcultural Studies der Universität Heidelberg und verbindet dort die Ostasien- mit den Zukunftswissenschaften. Seit 2010 lehrt sie im Masterstudiengang „Zukunftsforschung" an der Freien Universität Berlin, seitt 2010 an der Bundesakademie für Sicherheitspolitik.

Tim Franke

Tim Franke, M.A.

Tim Franke studierte Soziologie, Psychologie und Politik an der Friedrich-Schiller Universität Jena (FSU Jena). An der RWTH Aachen setzte er im Masterstudiengang inhaltliche Schwerpunkte in der Techniksoziologie sowie der Innovations- und Zukunftsforschung. Seit 2020 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der RWTH Aachen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der digitalen Soziologie, der Netzwerkforschung und der transformativen Forschung.

Katharina_Schaefer_Quadrat

Katharina Schäfer, M.A.

Katharina Schäfer, M.A. ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Institut für Arbeitswissenschaft der RWTH Aachen, Deutschland. Sie absolvierte ihr Bachelorstudium der Soziologie und Philosophie an der RWTH Aachen, bevor sie sich im Masterstudium auf Techniksoziologie spezialisierte. Sie promoviert im Bereich der Zukunfts- und Innovationsforschung.

Schwarz_Quadrat

dhenya schwarz, M.A.

Dhenya Schwarz studierte Politik und Sozialwissenschaften an der RWTH Aachen University und setzte Schwerpunkte in den Bereichen Technik- und Organisationssoziologie sowie auf Zukunftsthemen der Digitalsierung, Subjektivierung und des Self-Trackings. Seit 2018 lehrt und forscht sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Technik- und Organisationssoziologie der RWTH und ist dort auch Teil der Lehr- und Forschungseinheit Zukunfts- und Innovationsforschung.

Weimert_Quadrat.jpg

Dr. Birgit Weimert

Dr. Birgit Weimert studierte Physik an der Technischen Universität Clausthal. Sie arbeitet seit 2005 als Senior Scientist am Fraunhofer Institut für Naturwissenschaftlich-Technische Trendanalysen in den Bereichen Technologieanalysen und -vorausschau sowie in der Methoden- und Konzeptentwicklung der Zukunftsforschung

Wessner_Quadrat

Dipl.-Sozialwiss. Andreas Weßner, Mag. rer. publ.

Dipl.-Sozialwiss. Andreas Weßner, Mag. rer. publ. studierte Diplom-Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Wirtschaftswissenschaft und Soziologie an der Universität Koblenz-Landau sowie Verwaltungswissenschaften an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer. Seit 2011 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Institut für Technologie und Arbeit (ITA) an der Technischen Universität Kaiserslautern tätig.

Zweck_Quadrat

Prof. Dr. Dr. Axel Zweck

Prof. Dr. Dr. Axel Zweck studierte an der Universität Düsseldorf Chemie und Sozialwissenschaften und promovierte anschließend in Biochemie und später in Sozialwissenschaften. Er ist seit 1992 Leiter des Bereichs Forschung und Entwicklung sowie des Teilbereichs VDI Research der VDI Technologiezentrum GmbH. Er war Lehrbeauftragter an der Universität Düsseldorf und ist seit 2011 auch Honorarprofessor für Innovations- und Zukunftsforschung an der RWTH Aachen University.